Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > Verfahren bei Unterrichtsausfall

Verfahren bei Unterrichtsausfall

Die Schülerinnen und Schüler haben die Pflicht, sich über Aufgaben und Inhalt der eigenverantwortlichen Lernzeit zu informieren und bearbeiten das bereitgestellte Material gewissenhaft und vollständig. Diese Leistung fließt in die sonstige Mitarbeitsnote ein, da sie eine Unterrichtseinheit ersetzt.

Liegt eine vorhersehbare Abwesenheit der Lehrperson vor, bekommen die Schülerinnen und Schüler in der Regel in der Stunde zuvor Aufgaben und Materialien, an denen sie in den ausfallenden Stunden arbeiten können.

Liegt eine unvorhersehbare Abwesenheit der Lehrperson vor, so stellt diese entweder über ein im Kurs vereinbartes digitales Distributionsverfahren Material zur Verfügung oder die Aufgaben können im SLZ abgeholt werden. Auf dem Vertretungsplan erscheint dann ein entsprechender Vermerk (z.B. SLZ, bid-owl, Email…).

Wenn die Lehrperson keine Aufgaben zur Bearbeitung vorgesehen hat, nutzen die Schülerinnen und Schüler die Lernzeit eigenverantwortlich (z.B. Überarbeitung der Hausaufgaben des Faches oder allgemeines Wiederholen). Auf dem Vertretungsplan wird in diesem Fall der Vermerk „EVA“ gesetzt.

Grundsätzlich besteht keine Anwesenheitspflicht für die Schülerinnen und Schüler, jedoch erfolgt eine unmittelbare Kontrolle der Lernzeitnutzung durch die Besprechung bzw. Kontrolle der Aufgaben in der nächsten Stunde oder – wenn mit der Lehrperson vereinbart – durch die Abgabe der Aufgaben z.B. per Email.

EF:

11.2. - 24.2.: Berufsorientierungspraktikum

(Abgabe der Praktikumsmappen bis 8.3.!)

25.2. - 28.2.: AOK-Bewerbungstraining

Q1:

25.2.: letzter Tag für die Abgabe der Facharbeiten

5.3.-8.3.: Assessment-Center

 

Die Klausurpläne für das 2. Halbjahr sind im Glaskasten im Neubaufoyer ausgehängt und unter der Rubrik "Klausurpläne" abrufbar.

EF:

11.2. - 24.2.: Berufsorientierungspraktikum

(Abgabe der Praktikumsmappen bis 8.3.!)

25.2. - 28.2.: AOK-Bewerbungstraining

Q1:

25.2.: letzter Tag für die Abgabe der Facharbeiten

5.3.-8.3.: Assessment-Center

 

Die Klausurpläne für das 2. Halbjahr sind im Glaskasten im Neubaufoyer ausgehängt und unter der Rubrik "Klausurpläne" abrufbar.