Grabbe-Gymnasium Detmold

Februar

Einblicke

Stell dir einmal vor: Du verliebst dich jeden Tag aufs Neue. Nicht möglich? Doch, auf der anderen Seite des Vergessens. Luna und Torben erzählen von einem bezaubernden Pärchen, dass sie im Sozialpraktikum kennengelernt haben. Sie mag ihn sehr, hat ihn aber am nächsten Morgen vergessen. Und was tut Er? Stellt sich unermüdlich immer wieder von seiner Schokoladenseite vor. Sozialpraktikumsbericht einmal anders: von der entzückenden Seite - und der erschreckenden.

mehr    Freitag, 10. Februar


Begegnung in Israel

Eintauchen in eine fremde Welt, die doch auch schon ein bisschen vertraut wirkt: Eine fünfköpfige Gruppe reiste mit Lehrerin Anja Vothknecht nach Israel.  Diese Besuche haben Tradition am Grabbe; doch dieses Mal ermöglichte das Erasmus+-Projekt den Besuch der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vaschem; aber auch ein paar entspannte Stunden in der Jerusalemer Altstadt und am Meer waren drin.

mehr    Dienstag, 7. Februar

Einblicke

Stell dir einmal vor: Du verliebst dich jeden Tag aufs Neue. Nicht möglich? Doch, auf der anderen Seite des Vergessens. Luna und Torben erzählen von einem bezaubernden Pärchen, dass sie im Sozialpraktikum kennengelernt haben. Sie mag ihn sehr, hat ihn aber am nächsten Morgen vergessen. Und was tut Er? Stellt sich unermüdlich immer wieder von seiner Schokoladenseite vor. Sozialpraktikumsbericht einmal anders: von der entzückenden Seite - und der erschreckenden.

mehr    Freitag, 10. Februar

Seitenanfang nächste Seite »
Menü
News
Termine
Menü
News
Termine
Lebkuchenherzen

Am diesjährigen Tag der offenen Tür wollte die Schüler-Vertretung herausfinden, wer sich von den zukünftigen Grabbianern am schnellsten an unserer Schule zurechtfindet. Dazu veranstaltete die SV eine Schulrallye, die das Grabbe in seiner Vielfalt präsentierte. Es galt dabei, die Spuren der Schülerarbeit an unserer Schule zu verfolgen und an unterschiedlichen Stationen kleine Aufgaben zu lösen.

mehr => Montag, 13. Februar

biegsam

Kristina Iltner (8s) und Mirja Gutzeit (5s) treten in die Fußstapfen von Grabbes Spitzenturnerinnen: Der Lenkungsstab des DTB hat die beiden für den Bundeskader 2017 nominiert. Genau so fing die Erfolgsgeschichte von Nadine Jarosch an.

mehr  =>  Montag, 13. Februar