"


Seitenansicht verändern

Bildschirm vergrößern

Wer keinen großen Bildschirm hat (Auflösung unter 1200x800 Pixel), sieht nicht alle Meldungen. Mit der Tastenkombination [Strg] & [-] vergrößert sich der Bildausschnitt, mit [Strg] & [+] wird er verkleinert (Lupen-Effekt). Man hält die Steuerungstaste gedrückt und tippt zusätzlich auf die Tasten für [+] oder [-]. Dann verändert sich die Seite im Ganzen in Richtung einer Vergrößerung oder Verkleinerung. Die Kombination von [Strg] & Null [0] führt den Ursprungszustand (Standard) herbei. Die Steuerungstaste befindet sich auf der Tastatur in der Regel links unten und trägt die Aufschrift Strg oder Ctrl.
Seitenanfang
Menü
News
Meldungen
    Login

mehr sehen: [Strg] & [ - ]
TERMINE LEITBILD
Do 29.06.
19.30 Uhr
Romy & Julian
Szenischer Abend
So / Mo 2./3..07.
19.30 Uhr
DJO-Konzerte
Di / Mi / Do / Fr
4.-7.07 : 19.30h
Literaturaufführung
Schiller für uns

Menü
News
Meldungen

Skifreizeit 2017

60 sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler des Grabbe-Gymnasiums Detmold hätten sich unlängst zu einer Skifreizeit aufgemacht, berichtet die LZ in ihrer Vereins-Rubrik »Wir in Lippe«. Gemeint ist die jedes Jahr zu Beginn der Osterferien veranstaltete Expedition in die Skiarena »Wildkogel« am Großvenediger in Neukirchen (Österreich), die sich bei den Schülern großer Beliebtheit erfreut. 
Bericht =>   Dienstag, 20. Juni


 

Erfolge auf Kreisebene

Kreismeistertitel im Schwimmen und im Fußball: Darüber berichtet Sportlehrer Heiner Beckmann, der die jungen Teams trainiert. Drei Mal in Folge siegte das WK4-Team der Grabbe-Kicker beim Kreis-Wettbewerb, zwei Mal in Folge holten sich die WK2-Schwimmer den Titel. Das Foto zeigt WK4-Mädchen, die den dritten Platz erreichten.

Fußball =>   Montag, 15. Mai
Schwimmen =>

Amerika steht gerade

Scheinbar ging es heiß her bei den Freunden vom McLean High School Orchestra (USA), als die Musiker vom DJO ihnen einen Besuch abstatteten. Sah auf den Fotos jedenfalls so aus. Viele davon standen nämlich auf dem Kopf oder lagen auf der Seite. Warum? Das wissen wir jetzt. Hajo Gärtner richtet die Bilder auf, bringt sie ins richtige Format und erklärt im Rahmen einer Theorie des Fotos, wie es zu dem schiefen Phänomen kommt.

Bildergalerie => 

Erklärung =>    Mittwoch, 16. Juni


Bewertung der Homepage: