"





Juli

Streitgespräch

Was soll man über die jüngste Aufführung des Literaturkurses Q1 denken? Schiller für uns hat Wellen geschlagen. So wie sich das für interessantes Theater gehört. Kritiker (Hajo Gärtner), Regisseur (Walter Hunger) und Hauptfigur (Sonja Husemann) diskutieren über das Stück.

mehr =>  Freitag, 14. Juli

Tabletklasse

»Die ersten Erfarungen sind positiv«, heißt es im LZ-Bericht über die erste Tablet-Klasse am Grabbe. Für die 7. Klasse mit naturwissen- schaftlichem Schwerpunkt stehe ein kompletter Klassensatz zur Verfügung. Warum? »Eltern und Lehrer sehen eine hohe Motivation der Schüler«, so die LZ.

mehr => Samstag, 15. Juli

 

 Mäusefraß

Mäuse- und Tintenfraß auf der Spur: Die Arbeit im Archiv besteht nicht nur darin, auf Aktenschränke aufzupassen. Neben der Aufgabe einer intelligenten Dokumentation müssen angegriffene Bestände restauriert werden. Schimmel, Silberfische, Mäuse und sogar die Tinte selbst kann Dokumenten zum Verhängnis werden.

mehr =>  Dienstag, 11. Juli

respektabel

Traditionell machen die jungen Musiker vom Grabbe-Gymnasium beim Wettbewerb »Jugend musiziert« einen guten Eindruck. Und stets kommen sie mit respektablen Platzierungen zurück. Die Musikfachschaft gratuliert den Wettbewerbsteilnehmern dieses Schuljahres zu ihrem erfolgreichen Abschneiden.

mehr =>  Dienstag, 11. Juli

Seitenanfang
Menü
News
Termine
    Login

 Abitur 2017 =>
 mehr sehen =>
 TERMINE  LEITBILD
Sa 15. Juli -
Di  29. August
SOMMERFERIEN

Menü
News
Termine

 

 

 

 

 

 

 

Geschichte hautnah

Das Grabbe-Gymnasium wolle dauerhaft mit dem Landes- museum zusammenarbeiten, meldet die LZ in ihrer Ausgabe vom 12. Juli. Dazu unter- zeichneten Schulleiter Werner Klapproth und Museumsdirektor Dr. Michael Zelle einen Kooperationsvertrag. Klapproth betonte, dass Unterrichtsinhalte mit Leben gefüllt werden sollen, und Zelle unterstrich sein Verständnis von Museum als »außerschulischer Lernort«.

LZ-Bericht =>   Mittwoch, 12. Juli


Westfalen-Pferdchen

Wendet sich Marc Gast, der Meister von drei Titeln auf einen Streich, dem Reiten zu? Nein, er hat das Stoffwappen Westfalen-Pferdchen als Auszeichnung gewonnen. Im Vorjahr holte er bei den U16-Westfalen-Meister- schaften  (Leichtathletik) drei Titel auf einmal (Speer, Diskus, Kugel) und verteidigte alle drei Titel in diesem Jahr. 

mehr =>  Montag, 3. Juli

Ideenschau

»Mach doch einfach« ist ein wirkungsvolles Motto: nicht nur drüber reden. Dazu ermuntert die IdeenEXPO in Hannover. Grund genug für Sarah Cordes und Markus Wischer, mit ihren Biologie- und Chemie-LKs sowie dem NaWi-Kurs nach Hannover zu fahren und die Ausstellung genau zu erforschen.
mehr => Dienstag, 11. Juli


Über die Hürden

Sonja Husemann ist bei den Westfälischen U18-Meister- schaften über 100 Meter Hürden eine neue persönliche Bestzeit gelaufen und hat den zweiten Platz im B-Finale erreicht.

mehr => Montag, 3. Juli

Bewertung der Homepage: