"


Juni

Nähe distanziert

Till Sadlowski (links) will es genau wissen: Was haben sich die Schülerinnen bei ihrem Ausstellungsobjekt gedacht? Der ehemalige Grabbianer, jetzt freier LZ-Mitarbeiter, fertigt seinen Bericht über die  Abi-Ausstellung des Leistungskurses Kunst ab. Malerische Arbeiten, Fotografien, Objekte und Installationen aus den zurückliegenden zwei Jahren. Der Ausstellungstitel Nähe distanziert ist dabei der Obligatorik geschuldet. 

mehr => Donnerstag, 8. Juni


Danke auf Deutsch

Den Gästen aus der französischen Partnerschule des Lycée Notre-Dame-de-Sion aus Saint-Omer hat es in Detmold gefallen. Und sie bewegen sich in der  Partner-Sprache schon so geschickt, dass sie sich am Ende in wohlgeformten deutschen Sätzen bedanken konnten. Seit der ersten Mondlandung  besteht die Städtepartnerschaft zwischen Detmold und der nordfranzösischen Stadt Saint-Omer und lebt in regelmäßigen gemeinsamen Projekten. Dazu zählt auch die Begegnung von Jugendlichen aus beiden Ländern. Gewohntes Ritual: der Eintrag ins Gästebuch der Stadt.

mehr =>    Dienstag, 30. Mai

Seitenanfang
Menü
News
Meldungen
    Login

mehr sehen: [Strg] & [ - ]
TERMINE LEITBILD
Do 29.06.
19.30 Uhr
Romy & Julian
Szenischer Abend
So / Mo 2./3..07.
19.30 Uhr
DJO-Konzerte
Di / Mi / Do / Fr
4.-7.07 : 19.30h
Literaturaufführung
Schiller für uns

Menü
News
Meldungen

Skifreizeit 2017

60 sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler des Grabbe-Gymnasiums Detmold hätten sich unlängst zu einer Skifreizeit aufgemacht, berichtet die LZ in ihrer Vereins-Rubrik »Wir in Lippe«. Gemeint ist die jedes Jahr zu Beginn der Osterferien veranstaltete Expedition in die Skiarena »Wildkogel« am Großvenediger in Neukirchen (Österreich), die sich bei den Schülern großer Beliebtheit erfreut. 
Bericht =>   Dienstag, 20. Juni


 

Erfolge auf Kreisebene

Kreismeistertitel im Schwimmen und im Fußball: Darüber berichtet Sportlehrer Heiner Beckmann, der die jungen Teams trainiert. Drei Mal in Folge siegte das WK4-Team der Grabbe-Kicker beim Kreis-Wettbewerb, zwei Mal in Folge holten sich die WK2-Schwimmer den Titel. Das Foto zeigt WK4-Mädchen, die den dritten Platz erreichten.

Fußball =>   Montag, 15. Mai
Schwimmen =>

Amerika steht gerade

Scheinbar ging es heiß her bei den Freunden vom McLean High School Orchestra (USA), als die Musiker vom DJO ihnen einen Besuch abstatteten. Sah auf den Fotos jedenfalls so aus. Viele davon standen nämlich auf dem Kopf oder lagen auf der Seite. Warum? Das wissen wir jetzt. Hajo Gärtner richtet die Bilder auf, bringt sie ins richtige Format und erklärt im Rahmen einer Theorie des Fotos, wie es zu dem schiefen Phänomen kommt.

Bildergalerie => 

Erklärung =>    Mittwoch, 16. Juni


Bewertung der Homepage: