Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > Musik

Musik


Liebe inszenieren: Deutsch, Musik


An einem Schwerpunktthema - Liebe als ein Beispiel für ein altersgerechtes Schwerpunktthema - entlang, sowie in eine Abschlusspräsentation mündend, führen die Schülerinnen und Schüler im Differenzierungsbereich im Wahlpflichtfach II zweistündig ein interdisziplinäres Projekt in den Fächern Deutsch und Musik durch.

Als Motivationsgrundlage und Abschluss des projektartigen Arbeitens dient eine öffentliche Präsentation, beispielsweise ein Varieté-Abend, ein Kabarettabend, eine Revue, etc.

In dem Projekt werden Kompetenzen in den Bereichen Analyse epischer, dramatischer und lyrischer Texte in musikalischen Zusammenhängen, praktische Umsetzung von Sprache und Musik, Gestaltung und Vortrag sowie das Verstehen kultureller Zusammenhänge erarbeitet und vertieft. Durch die praxisnahe Arbeit werden soziale Kompetenzen gestärkt und Ausdruckskompetenzen geschult.

Voraussetzungen sind ein Interesse an Kultur, an dem Umgang von Sprache und Musik sowie am szenischen Arbeiten und die Bereitschaft, die individuellen Fähigkeiten einzusetzen.

Lernerfolgskontrollen erfolgen über Klausuren, Portfolios und öffentliche Präsentationen mit schriftlicher Reflexion.

Quartal 1 und 2 Analyse und Vorbereitung
Auseinandersetzung mit vorhandenen Texten und Textvertonungen
Wort und Tonverhältnis von Liedern, Opern, Musicals, Popsongs, Rocksongs
Quartal 3 und 4 Themenfindung, Planung und Konzeption
Eigene Ideen verwirklichen, Probenkonzeption, Theaterprinzipien
Quartal 5 und 6 Übungen, szenische Einrichtung und Proben
Quartal 7 und 8 Proben, Aufführung, Reflexion




Du hast die Wahl!

Nach der Wahl der zweiten Fremdsprache (ab Klasse 6) kommt eine weitere persönliche Entscheidung im sog. Wahlpflichtbereich, d.h. in den Klassen 8 und 9, auf dich zu.
Ausschlaggebend sollten deine Neigungen und Interessen sein.

Du hast die Wahl!

Nach der Wahl der zweiten Fremdsprache (ab Klasse 6) kommt eine weitere persönliche Entscheidung im sog. Wahlpflichtbereich, d.h. in den Klassen 8 und 9, auf dich zu.
Ausschlaggebend sollten deine Neigungen und Interessen sein.