2017

Oben mitmischen

Mirja Gutzeit (5s) gewinnt
Kader-Turn-Cup des Deutschen Turner Bundes

Von Michael Gruhl

Mit einem Start-Ziel-Sieg konnte Mirja Gutzeit  (KTV Detmold) in Langenhagen bei Hannover den Kader-Turn-Cup des Deutschen Turner Bundes für sich gewinnen. Dieser Wettkampf ist  der höchste Wettkampf für die Altersklasse 11 im Programm des DTB und wird als „kleine Deutsche Meisterschaft“ für diese Altersklasse gehandelt.
Gar nicht so einfach für die Schülerin aus der 5s. Neben dem Schulpensum am Vormittag trainiert Mirja auch noch fast  jeden Nachmittag im Turnleistungszentrum am DTB Turnzentrum.  „ Alles eine Frage der Organisation“– meint Mirja, die sich diesen Tagesablauf und die Erledigung aller Aufgaben organisieren muss, denn schließlich will sie nicht nur im Sport gut sein. Mit diesem Sieg hat Mirja auch ihre  Berufung in den Bundeskader 2017 bestätigt.
Danke auch an ihre Fachlehrer für Ihre Unterstützung. Im Grabbe-Gymnasium als Partnerschule des Leistungssports ist Mirja eine der Schülerinnen, die bei der Bewältigung der hohen Belastungen von Schule und Leistungssport besonders unterstützt werden.

 

 

 

 

 


Vorgeschichte

Kristina Iltner und Mirja Gutzeit für den Bundeskader nominiert

Von Michael Gruhl (Text & Foto)

Die gute Arbeit im Detmolder Turnzentrum im vergangenen Jahr hat sich ausgezahlt. Der Lenkungsstab des DTB hat zwei Turnerinnen aus Detmold in den Bundeskader 2017 nominiert.
Kristina Iltner (14 [8s]], die im Juni bei den Junioren-Europameisterschaften für Deutschland im Team war, konnte die geforderten Normen mehrfach erreichen und wurde in den C-Kader berufen.  Für 2017 stehen nun die Europäischen Jugendspiele (EYOF) in Györ/Ungarn  auf dem Plan.
Mirja Gutzeit (10 [5s]) musste durch die Kadernominierungswettkämpfe ihrer Altersklasse. Der 5. Platz beim Turntalent-Schulpokal im Juni in Grünstadt war für Mirja die Grundlage des Nominierungsergebnisses. Die Altersklassen 9 bis13 müssen dann noch durch die zentrale athletische und technische Normabnahme. Mirjas Ergebnisse im Test am 19./20. November. in Halle brachte ihr einen P-Kader-Platz ein.