Hausaufgabenbetreuung 2020/21

Dass Hausaufgaben und Spaß kein Widerspruch sein müssen, können die Schüler der 5. und 6. Klassen bei der Hausaufgabenbetreuung am Grabbe Gymnasium erfahren. Unter Anleitung und mit anderen Schülern werden auftauchende Problem sofort gelöst. Außerdem wird auf die Vermittlung effektiver Lerntechniken und das Schließen von Wissenslücken durch Zusatzmaterialien großen Wert gelegt.

Sie findet von Montag bis Donnerstag zwischen 13.30h und 14.30h während der Schulzeit in den Räumen des Grabbe-Gymnasiums statt. Dabei umfasst eine Gruppe maximal 5 Kinder, möglichst aus einer Jahrgangsstufe bzw. Klasse. Jede Gruppe wird von ein bis zwei festen Tutoren aus den 9. bis 12. Klassen betreut, die durch die Schule fachkundig auf ihre Rolle vorbereitet werden. Die Koordinatoren sind Ansprechpartner, teilen die Gruppen ein und regeln das Organisatorische.

Durch die Anmeldung verpflichten sich Eltern und Kinder, regelmäßig für ein Halbjahr die Betreuung in Anspruch zu nehmen. Am Ende des Halbjahres muss eine schriftliche Anmeldung für das nächste Halbjahr erfolgen.

Weitere Informationen über Kosten und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie in den oben verlinkten Formularen.