2007


Bundesebene

Vom 23. bis 29. Mai 2007 war das mittelfränkische Städtedreieck Erlangen, Fürth und Nürnberg musikalischer Mittelpunkt Deutschlands: rund 2.100 der besten Nachwuchsmusikerinnen und -musiker waren zur Teilnahme am 44. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" angereist.
Damit ist erneut eine Rekordbeteiligung im Bundeswettbewerb zu verzeichnen. Insbesondere die Kammermusik-Kategorien spiegeln das unvermindert hohe Interesse der Nachwuchsmusikerinnen und –musiker wider.
Der hohen Teilnehmerzahl im 44. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" steht ein deutlicher Rückgang der Bundespreise gegenüber. "Jugend musiziert" hat für das Wettbewerbsjahr 2007 neue Maßstäbe definiert und reagiert mit der veränderten Preisgestaltung nicht zuletzt auf das ständig steigende Qualitätsniveau in allen Bereichen des Musiklebens: 207 erste, 284 zweite und 310 dritte Preise wurden im 44. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" von den 25 Jurygremien vergeben.


Unsere Schüler haben unter diesen neuen Bedingungen (wieder einmal) sehr erfreuliche Ergebnisse erzielt!!
Da können wir uns neidlos mitfreuen und herzlich gratulieren!!


Tigran Kharatyan, Violine solo,
2. Preis, 23 Punkten!
Lea Polanski (Querflöte) und Caroline Martin (Klavierbegl., Leo)
2. Preis, 22P!
Benedikt Brenk (Klarinette) und F. Strootmann (Klavierbegl. Lemgo)
2. Preis, 22 P!
Jakob Bätge (Trompete) und Daniel Neufeld (Klavierbegl)
3. Preis, 21 P!
Gereon Theis Cello solo,
3. Preis, 20 P!
Victoria Duffin (Horn) und Nathalie Martin (Klavierbegl, Leo)
3. Preis, 20 P!
Konstanze Waidosch (Cello), Lena Unger (Kl-begl.), Meike Egbringhoff (Vl)
mit sehr gutem Erfolg teilgenommen, 19P


* * *

Im Wettbewerb Jugend musiziert haben auf Landesebene in Essen unsere Schüler (wieder einmal) sehr erfreuliche Ergebnisse erzielt!!
Da können wir uns neidlos mitfreuen und herzlich gratulieren!!
Den Teilnehmern am Bundeswettbewerb alle guten Wünsche!

Tigran Kharatyan, Violine solo, 1. Preis BW
Gereon Theis Cello solo, 1. Preis BW
Tobias Bätge (Horn) und Lena Unger (Klavierbegleitung) 1. Preis.
In dieser Altersgruppe gibt es keinen Bundeswettbewerb.
Jakob Bätge (Trompete) und Daniel Neufeld (Klavierbegl) 1. Preis BW
Victoria Duffin (Horn) und Nathalie Martin (Klavierbegl, Leopoldinum) 1. Preis BW
Lea Polanski (Querflöte) und Caroline Martin (Klavierbegl., Leo) 1. Preis BW
Benedikt Brenk (Klarinette) und F. Strootmann (Klavierbegl. Lemgo) 1. Preis BW
Konstanze Waidosch (Cello) und Lena Unger (Klavierbegl.) 1. Preis BW
Korbinian Riedl (Horn) und Maren Goldkuhle (Klavierbegl, Leo) 2. Preis
Beate Meyer und Luise Höcker (Gesangsduo) 2. Preis