Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > Abitur vor 2011 > 1987

1987

Alte Liebe rastet nicht

Abiturienten des Jahrgangs 1987 besuchen ihre Lieblingsschule

Von Gerd Hüls

Es ist eine gute und bewährte Tradition, dass Alt-Grabbianer uns anlässlich eines  Abiturtreffens einen Besuch abstatten. Am 11. November 2017 war es der Abiturjahrgang 1987, der zum 30-jährigen Abiturtreffen einen Blick in die alte Schule riskieren wollte.
    Bei einem kurzweiligen Rundgang durch alle Gebäudeteile wurden Erinnerungen aufgefrischt, Anekdoten ausgetauscht oder sogar alte Spuren aus früheren Schulzeiten entdeckt. Es war beeindruckend, wie lebendig zahlreiche Erinnerungen noch waren, etwa  im Zusammenhang mit der Einschulungsfeier in der Alten Aula, an bestimmte Räume oder auch an zahllose Stunden im Turnleistungszentrum. Natürlich wurden dabei ebenfalls  viele Geschehnisse rund um die damaligen Lehrer ausgetauscht, bauliche Veränderungen nach 30 Jahren sehr aufmerksam registriert. Festzuhalten bleibt, dass sich alle gerne an die alte Schulzeit zurückerinnerten - unsere Lehrer-Vorgänger am Grabbe haben ganz offensichtlich nicht so viel verkehrt gemacht.
    Dass der Abiturjahrgang 1987 abends bei der großen Feier sogar noch dafür gesorgt hat, dass dem Förderverein des Grabbe-Gymnasiums eine großzügige Spende zugekommen ist, soll auch nicht unerwähnt bleiben. Das Grabbe bedankt sich auch auf diesem Wege noch einmal sehr, sehr herzlich dafür.